HomeDienstleistungenFördermittel der BAFA für AbsaugtechnikFörderung für Absauganlagen ab 20.000 €

Förderung für Absaugtechnik ab 20.000 €

Bei dem Förderprogramm „Optimierung technischer Systeme“ sind Neu-, Ersatz- und Erweiterungsinvestitionen von Querschnittstechnologien und deren Systeme förderfähig. Das heißt, neben der Querschnittstechnologie wird auch die Optimierung der Anlagenperipherie gefördert. Voraussetzung ist ein unternehmensindividuelles Konzept durch einen Energieberater. Dieses ist allerdings ebenfalls förderfähig. Uns zwar zu 60 %. 

Kein Kosten-Risiko für Sie: Die Fördermittelbeschaffung durch den Energieberater erfolgt ab 2018 auf Erfolgsbasis. Ohne Zuwendungsbescheid entstehen für die Beantragung der Fördermittel keine Kosten. D. h. der Energieberater übernimmt  das Risiko bei der Antragstellung und stellt seine Dienstleistung erst in Rechnung, sobald Sie den Zuwendungsbescheid vom BAFA erhalten.

Die Mindestinvestition liegt bei 20.000 €, die maximale Förderung beträgt 100.000 €.

*Die Förderung muss vor dem Kauf beantragt werden.

Kontaktformular

Anrede:*
Vorname:
Nachname:*
E-Mail:*
Telefon:
Fax:
Firma:
Straße:
PLZ:
Ort:
Land:
Ihre Nachricht

Überprüfung der Eingabe*
* Pflichtfelder

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.