HomeHallenluftreinigungRoh- und Kunststoffindustrie

Entstaubungsanlage CleanAirTower für die Rohstoff- und Kunststoffindustrie

Bei der Verarbeitung von Rohstoffen (Holz, Kohle) oder Kunstoffen entstehen oft Grobstäube und Feinstäube. Energiegewinnung, Vorfertigungsprozesse für den Innenausbau, Fertigbau oder auch der Holzhandel sind beispielhafte Branchen, die vom Holz- oder Kohlestaubproblem betroffen sind. Feinstäube sind so klein, dass sie vom Auge nicht erfasst werden können, was sie besonders gefährlich für Atemwege und Organe der Mitarbeiter macht. Hinzu kommt, dass sich die Stäube in der Halle verteilen und auf Waren, Maschinen und Anlagen absetzen. Die Entstaubungsanlage CleanAirTower von KEMPER kann Sie hier unterstützen, diese Probleme zu vermeiden. 

Quellen von Feinstaub und Grobstaub in Produktionshallen

Durch manuelle oder maschinelle Arbeitsprozesse beim Verarbeiten von Rohstoffen und Kunstoffen (Schleifen, Schneiden, Bohren) oder Transportieren (Schütten) beinahe aller Materialien bilden sich Stäube.

Durch Tore, Fenster und auch Lüftungsanlagen oder an Kleidung haftend gelangen vor allem Feinstäube in Hallen.

Gerade in Industriegebieten ist die Belastung mit Feinstaub außerhalb der Halle durch den Verkehr sehr hoch. Aber auch durch Gabelstapler-Abrieb oder kleinste Partikel von Verpackungs- und Hilfsstoffen bilden sich kleine Mengen von Feinstaub. 

Auswirkungen von Staub in der Produktion:

Je nach Grad der Belastung nimmt der Staub Einfluss auf:

  • Die Gesundheit der Mitarbeiter
  • Die Zufriedenheit der Mitarbeiter
  • Den Wartungsaufwand für Anlagen und Maschinen
  • Die Energiekosten
  • Den Reinigungsaufwand
  • Die Sauberkeit und Qualität von Waren und Produkten
    • Die Kundenzufriedenheit
    • Das Image des Unternehmens
  • Die Prozesseffizienz

Die Lösung für das Staubproblem in Produktionshallen:

Die CleanAirTower Entstaubungsanlage filtert die Hallenluft von Betrieben der Roh- und Kunststoffindustrie und befreit sie so von Grob- und Feinstaubpartikeln, bevor sie eingeatmet werden oder sich absetzen können. 

>> weiter zum Produkt CleanAirTower

AirWatch ist ein optional erhältliches Überwachungssystem der Luftqualität, das die Staubbelastung kontinuierlich prüft, anzeigt und dokumentiert. Zudem ist es in der Lage den CleanAirTower abhängig vom aktuellen Belastungsgrad effizient zu steuern.   

>> weiter zum Produkt AirWatch

Vorteile von reiner Luft in derRoh- und Kunststoffindustrie

  • Optimaler Arbeitsschutz
  • Geringere Reinigungskosten
  • Größere Mitarbeiterproduktivität durch weniger Fehlzeiten und größere Zufriedenheit/Motivation
  • Geringere Energiekosten durch die Rückführung der warmen Luft zum Boden, bevor sie zur Decke steigt
  • Geringere Energiekosten durch selteneres Lüften (Fenster und Tore)
  • Saubere Produkte/ bessere Qualität
    • weniger Reklamationen
    • höhere Kundenzufriedenheit
    • verbessertes Unternehmensimage

Interesse?

Wir beraten Sie gern! Einfach anrufen +49 (0) 2564 68-125 oder Kontaktformular ausfüllen.

Einsatzbereiche für die industrielle Luftreinigungsanlage CleanAirTower