HomeHallenluftreinigungMetallbearbeitung und Verarbeitung

Hallenlüftung für Metallbearbeitung und Metallverarbeitung

Wenn unbeteiligte Mitarbeiter in der Werkshalle vor dem Schweißrauch geschützt werden sollen und darüber hinaus Punktabsaugungen beim Schweißen nicht praktikabel sind, dann erweisen sich Systeme zur Hallenlüftung, wie beispielsweise der CleanAirTower von KEMPER, als effektive Alternative.

Punktabsaugung hat Vorrang

Je dichter am Entstehungsort Schweißrauch erfasst wird, desto größer ist die Chance, alle gefährlichen Partikel aus der Luft in der Werkshalle abzusaugen.

In Sachen Arbeitsschutz gilt in metallverarbeitenden Betrieben daher immer: Vorrang für sogenannte Punktabsaugungen.

Nicht ohne Grund schreibt das Gesetz vor, Gefahrstoffe direkt am Entstehungsort aufzunehmen. Nur dadurch ist ein hoher Erfassungsgrad der gefährlichen Staubpartikel, die beim Schweißen entstehen, garantiert.

Die Praxis

Doch die Praxis sieht machmal anders aus. Kleinteilige Schweißungen an mehreren Stellen machen eine Punktabsaugung durch den ständigen Schweißplatzwechsel nicht praktikabel. Auch beim Schweißen großer Werkstücke ist eine Punktabsaugung häufig nicht realisierbar. Teilweise lassen sich die Schweißplätze durch die Beschaffenheit der Werkstücke mit Punktabsaugungen gar nicht erreichen. Und wenn Schweißer diese nicht optimal positionieren, entweichen Staubpartikel in die Werkshalle.

Arbeitsschutz-Leck mit KEMPER Hallenlüftungen und Raumlüftungen schließen

Während Schweißer nämlich am Entstehungsort des Schweißrauchs durch spezielle Schweißerschutzhelme mit automatischer Belüftung und Filterung geschützt sind,  schützen Hallenlüftungen auch unbeteiligte Mitarbeiter in der Werkshalle. Die Hallenluftreinigung verbessert darüber hinaus durch die ständige Umwälzung der Luft auch das Innenraumklima und spart bis zu 70 Prozent Heizkosten ein.

>> weiter zu Hallenlüftung - Raumlüftung  für Schweißrauch 

>> weiter zum Produktbereich Raumlüftung – Hallenlüftung

Interesse?

Wir beraten Sie gern! Einfach anrufen +49 (0) 2564 68-125 oder Kontaktformular ausfüllen.

Einsatzbereiche für die industrielle Luftreinigungsanlage CleanAirTower