Home Produkte Arbeitsschutz und Schweißhelme Schweißerschutzwände1-teilige Schutzwand mit Lamellenvorhang

1-teilige Schutzwand mit Lamellenvorhang

1-teilige Schutzwand mit Lamellenvorhang zum Schutz vor Strahlung, Schweißlichtbögen und Spritzern

Die 1-teilige Schutzwand mit Lamellenvorhang kann mittels des optional erhältlichen Rädersatzes flexibel eingesetzt werden. Der Lamellenvorhang entspricht der DIN EN ISO 25980 und wird mit Metallhaken oder Hakengleitern am Gestänge befestigt. Das Material ist gemäß DIN 53 438 T2 schwer entflammbar.

Produktvarianten

Preis: auf Anfrage

Art.-Nr:   
70 600 701
70600701
  • Schutz vor gefährlicher Strahlung, Schweißlichtbögen und Spritzern
  • Flexibel einsetzbar aufgrund des optional erhältlichen Rädersatzes
  • Stabiles Gestell aus Vierkantrohr
  • Farbe S0 glasklar ist selbstverlöschend, Klasse K 1, gemäß DIN 53 438, Teil 2
  • S9 dunkelgrün und rot sind DIN EN ISO 25980 geprüft
  • Rädersatz (optional)
  • Bodenfreiheit 165 mm
  • Rädersatz
  • Verschiedene Farben
  • Gestell
  • Lamellen
  • Metallhaken

Grunddaten

Breite

2.100 mm

Höhe

1.830 mm

Dicke

1 mm

Farbe

dunkelgrün

Typ

S9

Norm

DIN EN ISO 25980

70 600 699

Rädersatz - Zusatzausrüstung: Rädersatz, bestehend aus 4 Lenkrollen, davon 2 feststellbar

70 120 110

Metallhaken - Metallhaken, 13 Stück/Verpackungseinheit, 0,13 kg

70 120 111

Metallhaken - Metallhaken, 50 Stück/Verpackungseinheit, 0,50 kg

70 120 109

Metallhaken - Metallhaken, 10 Stück/Verpackungseinheit, 0,10 kg

Datenblatt (0.26 mb)