Home Service Videos MaxiFil stationär: Das Filtergerät steht nie im Weg, es wird einfach an der Wand montiert

Sie kennen das: Verschiedenste Halbzeuge, Kleinteile und Werkzeuge sorgen für beengte Arbeitsbedingungen in Ihrer Werkstatt. Nutzen Sie den MaxiFil stationär als störungsfreie und platzsparende Schweißrauchabsaugung an Ihren Arbeitsplätzen.    

Aufgrund der IFA W3 Zertifizierung können Sie es auch bei Verarbeitung von Chrom-Nickel-Stahl bedenkenlos einsetzen, denn die dabei entstehenden krebserzeugenden Nanopartikel werden verlässlich aus der Luft gefiltert.  

Die Schweißraucherfassung erfolgt wahlweise mit einem 2 bis 7 Meter langen Absaugarm in Rohr- oder Schlauchausführung. Der Absaugarm ist freitragend, besonders leichtgängig und die speziell geformte Absaughaube bietet ein 40 % größeres Absaugfeld als herkömmliche Hauben und wird daher weniger häufig nachgeführt.



Diese Seite teilen

Kemper.eu durchsuchen

Nutzen Sie das unten stehende Suchfeld, um nach Produkten, Dienstleistungen und Informationen auf Kemper.eu zu suchen.

schließen