Filterpatrone

Filterpatrone

Eigenschaften

  • Größerer Faltenabstand bei gleicher Filterfläche je Patrone
  • Bewegliche Filterfalten unterstützen Abreinigung
  • Gleichmäßige und schonende Abreinigung mittels Rotationsdüse
  • Vertikaler Einbau in Filteranlagen

Nutzen

  • Weniger Verkleben der Filterfalten durch größeren Faltenabstand
  • Sehr lange Lebensdauer der Filterelemente und Rotationsdüsen
  • Kosteneinsparung durch optimale Abreinigungseigenschaften
  • Weniger Staubablagerung durch vertikalen Einbau

Automatische Abreinigung

  • Abreinigung erfolgt bedarfsabhängig und differenzdruckgesteuert mittels Druckluft
  • Ein Druckluftstoß aus dem integrierten Druckluftbehälter setzt die Rotationsdüse in Bewegung
  • Die Drehbewegung der Rotationsdüse sorgt für eine gleichmäßige Anströmung
  • So wird das optimale Abreinigungsverhalten der KemTex® ePTFE Filterpatronen erreicht

Optimal beim Schweißen und Schneiden

Untersuchung der AWS (American Welding Society) zur Partikelverteilung:

  • 98,9 % der entstehenden Staubpartikel sind kleiner als 400 Nanometer
  • Ultrafeine Nanopartikel können in die Zellen des menschlichen Körpers eindringen
  • KemTex ePTFE Membranfilter haben bereits im Nanobereich hohe Abscheidegrade

>> zum Produktbereich: Absauganlage System 8000
>> zum Produktbereich: Absauganlage System 9000