KEMPERvision - Digitaler Service ist Realität

 

KEMPERvision ermöglicht ab sofort die völlig kontaktlose Serviceunterstützung aus der Ferne per Remote- Support zwischen Ihnen und KEMPER. Und zwar mithilfe sogenannter Augmented Reality (AR) Smart Glasses.

 

Was bedeutet Augmented Reality (AR)?

Augmented Reality ist die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung. Ein geeignetes Beispiel hierfür findet man in der Fußball-Übertragung, wo zusätzliche Informationen wie beispielsweise Abseitslinien oder Statistiken ins Bild eingefügt werden.

 

Wie funktioniert KEMPERvision?

Ist eine Wartung oder Reparatur der Absauganlage fällig oder benötigen Anwender weitere fachliche Beratung, helfen wir ab sofort auch digital und finden innerhalb kürzester Zeit eine Lösung.

Wir leiten den Anwender aus der Ferne im direkten Austausch an. Dies erfolgt zum einen durch Sprachmitteilungen, zum anderen über Textnachrichten, erklärende Grafiken und beispielsweise Schaltpläne, die mittels AR-Technologie ins Sichtfeld projiziert werden. Wir können direkt in die LIVE-Bilder eingreifen und unterstützende Markierungen einblenden. Die Brille ist dabei auch für den Einsatz in Heavy-Duty-Anwendungen sowie im Innen- und Außenbereich geeignet.

 

Ihre Vorteile

  • Nur kurze Downtime von Anlagen durch Express-Versand und schnelle Servicehilfe schon am Folgetag
  • Kosteneinsparung und nachhaltiger Service durch Reduzierung von Reisekosten und Optimierung des Vor-Ort-Service
  • Verlässliche Hilfe bei komplexen Aufgaben, auch bei Kontakt- und Reisebeschränkungen
  • Vorkonfiguriertes Setup für benutzerfreundlichen Plug and Play Einsatz

 

Das Herzstück: Die AR-Datenbrille

Die AR-Datenbrille ist das Kernelement von KEMPERvision. Für den praktikablen Einsatz sind verschiedene Anforderungen an eine Datenbrille nötig, um Ihnen einen zuverlässigen Fernsupport zu bieten.

Wir verwenden die sprachgesteuerte Industrie-Datenbrille Realwear HMT-1, die mit einem sogenannten MicroDisplay ausgestattet ist. Das Display wirkt aufgrund der Nähe zum Auge wie ein 7-Zoll Display, das die nötigen Informationen via AR-Technologie in das Blickfeld projiziert. Die Datenbrille ist robust gebaut, schnell einsetzbar und gleichzeitig flexibel genug, um vielfältige Arbeiten zu erledigen und sich gleichzeitig effizient aus der Ferne anweisen zu lassen.

Einschalten, aufsetzen und loslegen!

 

Expertenhilfe durch Fernsupport

 

  • Exzellenter Service
    Unsere Experten setzen sich aus der Ferne mit Ihre Absaugsanlage auseinander und begleiten Sie durch den gesamten Wartungsprozess. Mit KEMPERvision können wir auch in Zeiten von Reise- und Kontaktbeschränkungen unsere Serviceleistungen aufrechterhalten.
     
  • Höhere Anlagenverfügbarkeit
    KEMPERvision optimiert den Servicebetrieb um ein Vielfaches. Längere Wartezeiten auf Termine und damit verbundene Stillstandzeiten der Filteranlagen entfallen.
     
  • Unterstützung aus der Ferne
    Unser Service-Experte ist zwar nicht vor Ort, aber dennoch nah am Geschehen. Der Experte sieht und hört exakt das, was der Anwender vor Ort auch hört und sieht. Das wirkt sich enorm auf die Schnelligkeit und Effizienz einer Wartung aus.
     
  • Vom Mitarbeiter zum Experten
    Die Schulung von Anlagenbedienern mittels AR-Technologie bietet eine völlig neue Art des Onboardings von Absaug- und Filteranlagen

 

Sie möchten einen digitalen Service bestellen? Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch unter +49 (0) 800 2564 68-0 oder schicken Sie uns eine Anfrage über folgendes Kontaktformular. Wir beraten Sie gern.

 

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Überprüfung der Eingabe:*


Diese Seite teilen

Kemper.eu durchsuchen

Nutzen Sie das unten stehende Suchfeld, um nach Produkten, Dienstleistungen und Informationen auf Kemper.eu zu suchen.

schließen