Home Blog

Blog

In unserem Blog für Metallverarbeiter, Schweißfachhändler, Berufsgenossenschaften, Schulen, Schweißer und andere Fachkräfte dreht sich alles um das wichtige Thema Arbeitsschutz beim Schweißen.

Der Blog gibt Auskunft über gesetzliche Grundlagen, technische Neuerungen oder greift Diskussionen der Branche auf. Ganz konkret geht es aber beispielsweise auch um Raumlüftungen, Absaughauben oder Absaugarme. Wann sollten Betriebe diese einsetzen? Welche Filterklasse spielt in welchem Anwendungsfall eine Rolle? Warum wird auch ein kontaminationsfreier Staubaustrag immer wichtiger?

Sie erreichen den Blog über www.arbeitsschutz-schweissen.de

Nachfolgend die aktuellsten Beiträge:

Sicher schweißen in der Corona-Zeit: So hilft Arbeitsschutz gegen das Virus – und Schweißrauch 09/2020

Der Arbeitsschutz in Zeiten des Corona-Virus stellt Betriebe vor neue Herausforderungen. Betriebe, die in effektive Schweißrauchabsaugung investieren, schützen die Mitarbeiter dadurch in einigen Fällen auch vor Infektionen durch Viren. Die Verwendung von Raumlüftungskonzepten sowie die Einhaltung von Abstandregelungen spielen dabei eine große Rolle

weiterlesen auf externer Seite

Arbeitsschutzexperte: Das müssen Metallbetriebe für die Arbeitssicherheitsunterweisung wissen 08/2020

Die Arbeitssicherheitsunterweisung ist heute wichtiger denn je für Schweißer, um das technische Equipment zu beherrschen. Elementarer Bestandteil sollte dabei die Schweißrauchabsaugung sein, meint Arbeitsschutz-Experte Marco Ollech. Was er Betrieben rät, schildert er im Interview auf arbeitsschutz-schweißen.de.

weiterlesen auf externer Seite

"Wir brauchen eine allseits positive Unternehmenskultur“: So gelingt effektiver Arbeitsschutz beim Schweißen 08/2020

Ist der Arbeitgeber schuld, wenn es beim Arbeitsschutz im Metallbetrieb nicht richtig läuft? Arbeitssicherheitsexperte Marco Ollech appelliert auch an die Schweißer, Schutzmaßnahmen für den Erhalt der eigenen Gesundheit anzuwenden. Das weiß er aus seinen nahezu täglichen Erlebnissen aus der Praxis. Im Interview schildert er, wie ein effektiver Arbeitsschutz gelingt.

weiterlesen auf externer Seite

Arbeitsschutzkonzept für zufriedene Mitarbeiter: Wimmer Hartstahl GmbH & Co. KG setzt auf Luftreinhaltung 07/2020

Dank des KEMPER-Arbeitsschutzkonzept mit effektiver Absaugtechnik gewährleistet die Wimmer Hartstahl GmbH & Co. KG nicht nur den Schutz der Mitarbeitergesundheit, sondern berücksitigt dabei auch die Bedürfnisse der Mitarbeiter. KEMPER zeigt, wie mit einem MIX aus Punktabsaugung und Raumlüftung Grenzwerte eingehalten werden können.

weiterlesen auf externer Seite

Mobile Absauggeräte für Profi-Schweißer: 8 Kriterien, die gute Einsteigermodelle ausmachen 07/2020

Beim Kauf eines mobilen Absauggeräts zählt für viele Schweißer auch der Preis. Doch selbst günstige Einstiegsgeräte schützen sie bei industriellen Schweißanwendungen effektiv. Bei vergleichbaren Einstiegspreisen unterscheiden sie sich schon in der Grundausstattung zum Teil stark. Was mobile Absauggeräte schon heute können sollten.

weiterlesen auf externer Seite

Staubgrenzwerte beim Schweißen: So unterschiedlich sind sie auf der Welt 06/2020

Arbeitsschutz ist nicht nur in Deutschland ein wichtiges Thema. Auch international ziehen die Regeln sukzessive an. Ein Beispiel hierfür liefert Großbritannien mit verschärften Kontrollen von Staubgrenzwerten beim Schweißen. Doch wie werden Staubgrenzwerte weltweit geregelt und wo liegen die Unterschiede?

weiterlesen auf externer Seite

Absauganlagen warten mit KEMPERvision „Die Zukunft des Service wird digitaler. Jetzt.“ 05/2020

Um Absauganlagen optimal einzusetzen, ist effektiver Service heute wichtiger denn je. Doch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen sind Vor-Ort-Einsätze immer schwieriger bis gar nicht möglich. Ist die Digitalisierung allein deshalb die Zukunft, Herr Schwabe? Im Interview bezieht der KEMPER-Service-Experte Stellung.

weiterlesen auf externer Seite

Luftreinhaltung in Zeiten des Corona-Virus: Sind Raumlüftungssysteme noch einsetzbar? 04/2020

Hat das Corona-Virus einen Einfluss auf die Luftreinhaltung? Diese Frage stellen sich Sicherheitsbeauftragte aktuell. Sie fragen sich: Führt die ein Raumlüftungssystem in metallverarbeitenden Betrieben dazu, dass sich Viren sogar weiter in der Produktion verteilen können? Hohe Abscheidegrade und die Qualität der integrierten Filter sprechen dagegen.

weiterlesen auf externer Seite


Diese Seite teilen

Kemper.eu durchsuchen

Nutzen Sie das unten stehende Suchfeld, um nach Produkten, Dienstleistungen und Informationen auf Kemper.eu zu suchen.

schließen