HomeUnternehmenGeschäftsführung

Geschäftsführung

KEMPER Geschäftsleitung

Michael Schiller, Björn Kemper und Frederic Lanz

Bei KEMPER leitet die zweite Familiengeneration die Geschicke des Unternehmens. Nachdem Gründer Gerd Kemper den Hersteller zu einem international tätigen Familienunternehmen entwickelt hatte, blieb nach seinem Abschied aus dem operativen Geschäft die Verantwortung auch in der Geschäftsführung weiterhin in Familienhand.

Die Geschäftsführung bilden mit Björn Kemper und Michael Schiller zwei Mitglieder der Gründerfamilie Kemper. Frederic Lanz erweitert den Kreis der Verantwortlichen mit seinem Branchen-Know-how in der Metallbearbeitung.

Björn Kemper verantwortet die strategische Ausrichtung der Marke KEMPER sowie den globalen Ausbau der KEMPER-Gruppe. Sein Schwager Michael Schiller zeichnet verantwortlich für die Bereiche Produktion, Materialwirtschaft, Controlling, und Technik. Frederic Lanz steht dem Marketing & Vertrieb von KEMPER vor.

Die Geschäftsführung steht stellvertretend für den aktuellen Kurs der KEMPER GmbH. Das Familienunternehmen legt großen Wert auf Nachhaltigkeit für Mensch und Umwelt. Mit effizienten und langlebigen Anlagen, zufriedenen Mitarbeitern sowie umweltschonend produzierten Produkten erfüllt KEMPER den eigenen Anspruch: das Richtige tun.

Dazu kommuniziert KEMPER weltoffen in verschiedenen Landessprachen seiner Zielmärkte. Für ihre Mitarbeiter hat die Geschäftsführung immer ein offenes Ohr: Ihre Stimme und Innovationskraft sind für KEMPER das wichtigste Kapital.

Gründer Gerd Kemper und der langjährige kaufmännische Leiter Karl Segbert stehen KEMPER weiterhin beratend zur Seite und unterstützen die Geschäftsführung mit ihrer umfassenden Erfahrung.