HomeServiceVideos

Videos

CleanAirTower: Funktionsbeschreibung

Stand alone Hallenlüftungssystem CleanAirTower mit Schichtlüftungsprinzip. Es kommt überall dort zum Einsatz, wo eine Punktabsaugung zur Schweißraucherfassung nicht realisiert werden kann oder nicht ausreichend ist. Er wird ohne Rohrleitungen aufgebaut - Plug & Play. Da die warme, gereinigte Luft im Raum verbleibt werden im Winter enorme Energiekosten eingespart

zum Video

CleanAirTower: Branchenübergreifende Hallenluftreinigung für Feinstaub und Grobstaub

Das Stand-Alone Hallenluftreinigungssystem CleanAirTower eignet sich branchenübergreifend zur Erfassung und Filterung von Grobstaub und Feinstaub in fast allen Industrie- und Gewerbebereichen. Die Raumlüftung CleanAirTower schützt Menschen, Waren und Produkte sowie Maschinen vor Staubbelastungen.

zum Video

AirWatch: - Kontinuierliche Überwachung der Luftqualität in Industrie- und Logistikhallen

Wie verschmutzt ist Ihre Produktionshalle wirklich? Überwachen Sie die Luftqualität ganz einfach mit AirWatch. Die Feinstaub Messungen erfolgen durch ein hochsensibles Laserverfahren. Die Partikel werden bereits während der Erfassung nach ihrer Größe unterteilt und in äußerst exakte gewichtsbezogene Werte umgerechnet. Ferner erfasst AirWatch auch die besonders gesundheitsgefährdenden, ultra-feinen Staubpartikel, die kleiner als 0,3 Mikrometer sind.

zum Video

Anwendervideo: Stahlbearbeitungstechnik Wijchem, Holland

Referenzvideo in einer Produktionshalle mit Absaugtisch KemTab Advance, System 9000 mit Staubentsorgung DustEvac, Schleifstation mit FilterCell XL und dem Raumlüftungssystem CleanAirTower.

zum Video

Hallenlüftung KEMPER Push-Pull bei Buitenhuis Containerbau, Staphorst Niederlande

Anwendungsvideo der Hallenlüftung KEMPER Push-Pull zur Schweißrauchabsaugung im Mischüftungsverfahren im Einsatz bei der Firma bei Buitenhuis Containerbau, Staphorst Niederlande. 

zum Video

Raumlüftung Push-Pull-System

Anwendungsvideo der Raumlüftung Push-Pull zur Schweißrauchabsaugung im Mischüftungsverfahren. Gegenüberliegende Auslass- und Einlassrohrleitungungen werden an eine Absauganlage und Filteranlage zur Schweißraucherfassung angeschlossen. Das Hallenlüftungssystem eignet sich für Hallen in denen eine Punktabsaugung nicht möglich ist oder es wird ergänzend zu Punktabsaugsystemen eingesetzt. 

zum Video

Hallenlüftung KemJet für Schweißrauch - Mischlüftung

Anwendungsvideo mit dem Hallenlüftungssystem KemJet mit Mischlüftung für Werkstätten, in denen eine Punktabsaugung nicht möglich ist oder es ergänzend zu Punktabsaugsystemen eingesetzt wird. KemJet verfügt über Frischluft-Weitwurfdüsen mit bis zu 45 Meter Reichweite.

zum Video

Hallenlüftung Verdrängungslüftung

Anwendgungsvideo einer Verdrängungslüftung zur Hallenlüftung. Die Rohrleitungen werden an eine zentrale Absauganlage und Filteranlage angeschlossen. Die Schweißrauchverdrängung aus dem Arbeitsbereich erfolgt impulsarm. Das System wird von den Berufsgenossenschaften besonders empfohlen. 

zum Video